Klotzstr. 22 | 40721 Hilden
02103 / 5790
info@hotel-stadtpark.de
Jetzt buchen
Sehenswürdigkeiten und Umgebung

Hilden

Hilden hat ca. 55.000 Einwohner und liegt zentral im Städtedreieck Düsseldorf, Köln und Wuppertal. Die Stadt liegt verkehrsgünstig von einem Autobahnkarree umschlossen und bietet schnelle und günstige Verkehrsanbindungen an die Flughäfen Düsseldorf und Köln/Bonn sowie an das Schifffahrtszentrum Duisburg.
Die Fußgängerzone im Zentrum Hildens ist nur 1 Gehminute vom Hotel entfernt und ein beliebtes Ziel zum Bummeln und Einkaufen, lädt aber ebenso durch seine zahlreichen Kneipen und Restaurants mit Außengastronomie nicht nur bei schönem Sommerwetter zum Verweilen ein.
Hilden bietet ebenfalls eine Vielzahl an kulturellen Veranstaltungen, wie beispielsweise die Hildener Jazz-Tage.

Düsseldorf
Düsseldorf

Düsseldorf ist die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens und ist für die Bundesrepublik Deutschland sowohl ein enorm wichtiges Wirtschaftszentrum, als auch Verkehrsknotenpunkt.
Der Flughafen Düsseldorf ist neben dem Flughafen Köln/Bonn das globale Drehkreuz Nordrhein-Westfalens.
Direkt am Rhein gelegen verfügt Düsseldorf gleich über zwei Binnenhäfen und ist Sitz renommierter Hochschulen, wie beispielsweise der Kunstakademie.
Die Messestadt Düsseldorf ist sowohl der Sitz zahlreicher börsennotierter Unternehmen und Banken, als auch der umsatzstärkste Mode- und Werbestandort.
Düsseldorf ist international für seine „Kö“, den Einkaufsboulevard Königsallee, die Altstadt mit der „längsten Theke der Welt“, sowie für den Karneval bekannt.
Eine Vielzahl von Museen und Galerien locken sowohl Touristen als auch Einheimische in die Stadt.
Ebenfalls erwähnenswert die Wichtigkeit Düsseldorfs für Japan. 80% der ca. 500 Firmen aus Japan in Deutschland sind um Düsseldorf herum vertreten.
Die große japanische Kolonie und der jährliche Japan Tag, der das größte deutsch-japanische Begegnungsfest seiner Art ist, unterstreichen diese bedeutende interkulturelle Partnerschaft.

Schloss Benrath
Schloß Benrath Front

Weniger als 5 km entfernt vom Hotel am Stadtpark befindet sich eine der schönsten Sehenswürdigkeiten der Umgebung, das Schloss Benrath, einst fürstlicher Sommersitz, im Süden Düsseldorfs.
Im Corps de Logis finden wechselnde Ausstellungen und musikalische Veranstaltungen wie die Wandelkonzerte statt. Das Schloss kann von innen mit Führungen besichtigt werden, welche auf telefonische oder persönliche Voranmeldung an der Museumskasse gebucht werden können.

Medienhafen, Rheinturm und Ghery Bauten

Als eines der wichtigsten Wahrzeichen Düsseldorfs steht der Rheinturm. Seine Gesamthöhe beträgt 240,5m. Bis zu Aussichtsplattform sind es 170m.
Am Medienhafen gelegen befinden sich die Gehry Bauten, die nach dem Designer Frank Gehry benannt wurden. Das Highlight bildet die Fassadenkrümmung ohne Sockel, womit die Gebäude wie eine Skulptur wirken.

Köln
Köln Sehenswürdigkeiten

Köln ist die größte Stadt Nordrhein-Westfalens. Die Stadt ist sowohl für ihre Architektur, als auch für ihre international bedeutenden Veranstaltungen bekannt.
Der Kölner Dom ist die meistbesuchte Sehenswürdigkeit Deutschlands.
Zudem gilt Köln als eines der führenden Zentren für den weltweiten Kunsthandel und ist Sitz vieler Fernsehsender, Plattenfirmen und Verlagshäuser.
Die Stadt hat eine der größten Universitäten und die größte Fachhochschule Deutschlands.
Außerdem ist Köln als bedeutende Messestadt und Karnevalshochburg in rivalisierender Konkurrenz zu Düsseldorf bekannt.

Wuppertal
Wuppertal

Wuppertal, die „Großstadt im Grünen“ ist mit über 340.000 die größte Stadt des Bergischen Landes und liegt südlich des Ruhrgebiets.
Weltberühmt ist Wuppertal vor allem für seine Schwebebahn, die Touristen aus der ganzen Welt anzieht. Doch auch der 24 Hektar große Zoo, sowie die größte Konfessionsvielfalt Deutschlands sind besonders bemerkenswert.