Klotzstr. 22 | 40721 Hilden
+49 2103 / 5790
info@hotel-stadtpark.de
Jetzt buchen
Corona

Lieber Gast, aufgrund des Coronavirus (COVID-19) stellen Sie bitte sicher, dass Sie unser Hotel nur unter Einhaltung der Regierungsrichtlinien für Hilden bzw. NRW buchen.

Vielen Dank für Ihre Buchung in unserem Haus. Wir freuen uns auf Ihren Besuch, aber bitte berücksichtigen Sie, dass ab dem 24.11.2021 in der Gastronomie in NRW flächendeckend der 2G-Status gilt. Was heißt das?: Nur geimpfte und genesene Gäste haben ab dann Zutritt zu gastronomischen Angeboten (Frühstücksbuffet und Restaurant „La Scala“. Dies gilt im Innen- wie auch im Außenbereich. Ausgenommen von dieser Regel sind Gäste, denen aus ärztlicher Sicht von einer Impfung abgeraten wird. Diese müssen neben einem ärztlichen Attest (nicht älter als 6 Wochen) einen aktuellen Schnell- oder PCR-Test vorlegen, wobei  Antigen-Schnelltests nicht älter als 24 Stunden und PCR-Tests nicht älter als 48 Stunden sein dürfen. Auch Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahren sind von der 2G-Regelung ausgenommen und dürfen bei Vorlage eines entsprechenden negativen Tests (auch hier: Nicht älter als 24/48 Stunden) gastronomische Leistungen in Anspruch nehmen.

Die Beschränkungen gelten nicht, wenn Speisen oder Getränke lediglich abgeholt werden.

In der Beherbergung ist zwischen touristischen und nicht-touristischen Reisen zu unterscheiden. Während touristische Übernachtungen ab dem 24.11.2021 nur für geimpfte und genesene Gäste (2G-Status) möglich sein werden, gilt für nicht-touristische Übernachtungen (z.B. Geschäftsreisende, Privatreisende anlässlich einer Beerdigung, etc.) der 3G-Status, wobei von nicht-immunisierten Personen bei der Anreise und erneut nach jeweils weiteren 4 Tagen ein Test vorzulegen ist. Ausnahmen gelten wie bei der Gastronomie für Jugendliche bis 15 Jahre und nicht-impfbare Personen.

Bei der Verpflegung der Beherbergungsgäste macht die aktuelle Coronas Schutzverordnung keine Ausnahmen. Die Verpflegung für Haus- und externe Gäste ist unter den allgemeinen, für die Gastronomie geltenden Regeln (2G) möglich.

Bitte halten Sie bei Anreise die betreffenden Unterlagen zur Kontrolle bereit.

Wegen des Coronavirus (COVID-19) wurden in unserem Hotel zusätzliche Sicherheits- und Hygienemaßnahmen unternommen. Unter anderem ist unser Frühstücksraum mit einem Hochfrequenz-Zonen-Luftreiniger zur effizienten Reduzierung von Schwebstoffen und Aerosolwolken im direkten Aufstellungsumfeld ausgestattet.

Trotz des Coronavirus (COVID-19) bieten wir unseren Hausgästen montags bis freitags das Frühstücksbuffet an. Ferner ist von montags bis donnerstags das Restaurant „La Scala“ im Hotel von 12:00 bis 14:30 und von 18:00 bis 22:00 Uhr geöffnet.

Wegen des Coronavirus (COVID-19) hat unser Hotel Maßnahmen unternommen, um die Sicherheit der Gäste und des Personals zu gewährleisten.

Wir schreiben strenge Abstandsregeln vor und machen das Tragen einer Gesichtsmaske in allen Aufenthaltsbereichen in Innenräumen verpflichtend.

Es ist nicht möglich, für Quarantäne-Zwecke aufgrund des Coronavirus (COVID-19) in unserem Hotel zu übernachten.